Termine Friedensgutachten

Cover Peace Report 2017

   weiter    


Meet us at FacebookspacerFollow us on Twitterspacer

NEWS UND TERMINE

30.05.2017

Friedensgutachten 2017 : „Wie lässt sich Gewalt bändigen, wenn die kooperative Weltordnung zerfällt?"

Berlin. Im „Friedensgutachten 2017“, das am 30. Mai in Berlin vorgestellt wird, fordern die fünf führenden deutschen Friedens- und Konfliktforschungsinstitute mehr humanitäre Hilfe und eine internationale Debatte über Schutzzonen.

weiterlesen …

26.05.2017

Zwischen Jordan und Mittelmeer: Krieg ohne Ende?

Vortrag von Dr. Margret Johannsen, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH), Hamburg, mit anschließendem Gespräch.

weiterlesen …

Zwischen Jordan und Mittelmeer: Krieg ohne Ende?

26.05.2017

Vortrag von Dr. Margret Johannsen, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH), Hamburg, mit anschließendem Gespräch.

Wann: 14. Juni 2017, 20 Uhr

Wo: Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg-Blankenese

Der Teilungsplan der UNO für Palästina von 1947 sah zwei Staaten auf dem britischen Mandatsgebiet vor. Der Plan blieb Stückwerk. Er bot Israel zwar die völkerrechtliche Grundlage für seine Unabhängigkeitserklärung. Aber von Grenzen war darin nicht die Rede. Die Eroberung der von palästinensischen Arabern bewohnten Gebiete im Sechstagekrieg 1967 bahnte der israelischen Expansion durch jüdische Besiedlung den Weg. Heute gleicht die Rede von der Zwei-Staaten-Lösung immer mehr einem Mantra, es gibt keinerlei Anzeichen für ihre Durchsetzung. Vielmehr drängt die Realität im Jahr 2017 auf die Durchsetzung von Einstaatlichkeit. Sie ist bereits territoriale Realität, allerdings jüdisch dominiert, ohne demokratische und völkerrechtliche Legitimität und von Gewalt durchsetzt, ohne Lösungen für die Erinnerungsorte anzubieten, die zu heilig für den Frieden zu sein scheinen. Gibt es Alternativen? Wer könnten ihre Träger sein? Was können die USA, was kann Europa, was Deutschland zu einem künftigen Zusammenleben beider Völker jenseits von Krieg in gefährlicher Nachbarschaft beitragen?

Weitere Informationen: http://blankenese.de/event-details/zwischen-jordan-und-mittelmeer-krieg-ohne-ende.html

Zurück

 
© Copyright 2017 | Impressum