Das Friedensgutachten ist das gemeinsame Gutachten der deutschen Friedensforschungsinstitute (BICC / HSFK / IFSH / INEF) und erscheint seit 1987. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Fachgebieten untersuchen darin internationale Konflikte aus einer friedensstrategischen Perspektive und geben klare Empfehlungen für die Politik.

Diskussion
Multilaterale Friedenssicherung in der Krise. Auswirkungen auf Europa und Afrika
Präsentation
Liberale Weltordnung in der Krise. Das Friedensgutachten 2018
Standpunkt

Grünen-Bundestagsabgeordnete und Fraktionssprecherin für Abrüstungspolitik Katja Keul befürwortet in einer Pressemitteilung zentrale Empfehlungen zum Thema Rüstungsdynamiken.

Diskussion
Wo steht die neue Phase deutscher Friedenspolitik? Gespräche zur internationalen Zusammenarbeit
Präsentation
Prof. Dr. Conrad Schetter , BICC
Vorstellung Friedensgutachten in Bonn